top of page
  • anditrautmann

Strandurlaub


Mittagessen mit Blick auf das Meer, dazu frisch gepressten Saft und eine sanfte Brise, die einem ums Gesicht weht. Was gibt es schöneres am Wochenende?

Zugegeben, bis zum Meer haben wir es nicht ganz geschafft, aber immerhin bis ans Ufer des Viktoriasees. Und schöne Strände gibt es dort auch - und das alles nach 30 min Fahrt.

Ins Wasser haben wir uns wegen der Billharziose noch nicht ganz getraut. Vielleicht ja nächstes Jahr. Von hier aus lassen sich übrigens auch Bootsfahrten zum Äquator, zur Schimpanseninsel oder zur Shoebill-Safari buchen. Shoebills (zu deutsch: Schuhschnabel) gehören zu den seltensten Vögel der Welt und siedeln unter anderem am Ufer des Viktoriasees. Weltweit soll es nur noch ca. 5000 bis 8000 davon geben.

Wir haben ihn bisher noch nicht gesehen, dafür aber Marabou Storks, die immer hungrig sind und über uns im Baum nisteten hunderte wunderschöne grüngelbe Vögel. Leider weiß ich nicht, wie die heißen. Vielleicht kann mir ja einer von euch weiterhelfen. Ich freue mich immer über Emails.

Strandfeeling pur.

Jede dieser hängenden Kugeln ist ein Nest. Leider war mein Zoom schon am Ende.

Marabou Storks. Diese riesigen Vögel sind immer auf der Suche nach Essen. Und finden meist auch was.

Commentaires


bottom of page