top of page
  • anditrautmann

Auge in Auge mit Nashörnern

Nashörner sind ziemlich Respekt einflößende Tiere. Und gleichzeitig sehr sanfte und soziale Tiere. Nachdem wir im Januar einem Nashornpaar im Entebbe Zoo auf Armlänge nahe kamen, hatten wir letztes Wochenende die Gelegenheit Nashörnern in freier Wildbahn zu begegnen.

Nachdem in den 50iger Jahren kein einziges Nashorn mehr in Uganda zu finden war, wurden 2006 die ersten vier Breitmaulnashörner im Ziwa Rhino Sanctuary angesiedelt. Heute ist die Population auf 41 angewachsen.



Auf dem Weg durch den Park zu unserer Unterkunft konnten wir schon die ersten Tiere entdecken: Ugandan Kob, Warzenschweine, Affen, …

Beim Abendessen wurde es dann schon dunkel, als wir im Hintergrund die Silhouetten zweier Nashörner vorbeiziehen sahen. Vor unserem Schlafzimmer sah man noch die Fußspuren im Schlamm, wo sich andere Nashörner vor Kurzem aufhielten.

Am nächsten Morgen ging es dann zu Fuß los. Und tatsächlich trafen wir bald auf das erste Paar Nashörner. Bald konnten wir eine ganze Gruppe von 5 Nashörnern aus nächster Nähe beobachten.




Комментарии


bottom of page